Katzen, Katze
WirKatzenKittenFotos & Kalender...BarfInfoKontaktLinksGästeSitemap

Rezepte

Eine paar Hinweise vorne weg:

In Streifen geschnittenes Fleisch dient als natürliche Zahnbürste.

Die hier vorgestellten Rezepte dienen nur als Beispiel. Die Bedürfnisse Ihrer Katzen können völlig andere sein.

Eventuelle Krankheiten, wie Nieren- und Blasenprobleme, Neigung zu Oxalat- oder Struvitsteinen, Diabetes, Allergien oder Unverträglichkeiten sind zu berücksichtigen. Gerade da kann man aber mit dem Barfen individuell auf das jeweilige Tier eingehen und es unterstützen, anstelle den Tierarzt zu bereichern.

Die Rezepte also nicht einfach blindlings nachmachen! Man kann sie jedoch als Anregung sehen.

 

"Karottenschnipsel auf Knochenhuhn" Fleisch: 1 Suppenhuhn 1 - 1,3kg 350g Hähnchenherzen 350g Hähnchenmägen 48g Hühnerleber 24g Lachs ...

"Putengeschnetzeltes in Tomatensauce" Fleisch: 500g Putenfleisch mit Haut und ohne Knochen (z.B. Putenoberkeule) 350g Putenherz 300g Pu...

"Rosiger Lammflügel" Fleisch: 500g Lammschulter (ohne Knochen) 400g Hähnchenherz 24g Hänchenleber 13g Lachs Zusätze: ...

"Kätzisches Boeuf Stroganoff" Fleisch: 500g Hochrippe vom Rind 500g fette Rinderbrust 400g Rinderherz 47g Rinderleber 6g Lachs ...

"Frikasse vom Kaninchen" Fleisch: 500g Kaninchenfleisch 13g Hähnchenleber Zusätze: 3g easy B.a.r.F 0,3g Seealgenmehl 2,7g...

"Hirschbraten" Fleisch: 1000g Hirsch 500g Rinderherz 51g Rinderleber Zusätze: 2,5g easy B.a.r.F 1,85g Seealgenm...

Weiter zur Ernährungsumstellung.