Katzen, Katze
WirKatzenKittenFotos & Kalender...BarfInfoKontaktLinksGästeSitemap

Freigang?

Freigang

Danica im Bambus

... ist nichts für Rassekatzen.

Sehr häufig werden Katzen gestohlen, da Sie an Menschen gewöhnt sind. Es gibt Tierfänger, Tierhändler, Jäger oder "Tierliebhaber"... bitte bedenken Sie dies.

Aber auch für kleine Wald-und-Wiesenmixe ist Freigang nichts, wenn man an einer stark befahrenen Straße wohnt. Das Freigängerkatzenleben ist durch mögliche Unfälle stets gefährdet.

 

Ein Balkon oder eine Terrasse

Danica auf Balkonien, im Hintergrund die Zitronenmelisse

... ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihren Katzen frische Luft, eine schöne Aussicht und warmes Sonnenlicht zu ermöglichen. Natürlich nur abgesichert.

Mit Katzenschutznetzen oder Kaninchendraht können Sie den Balkon so absichern, dass Ihre Katze nicht im Übermut den Halt verliert.
Hören Sie nicht auf Katzenhalter, die Ihnen sagen, es geht auch ohne und die Katze würde niemals vom Balkon springen!
Jahr für Jahr verunglücken viele Katzen, die einem Insekt oder Vogel hinterhergesprungen sind.

Denken Sie bitte auch an Ihre Fenster. Auch diese müssen gesichert werden. Hier können Sie wieder Katzenschutznetze oder Kaninchendraht verwenden. Als Befestigung im Fensterrahmen können Sie die Klemmrahmen für Fliegengitter verwenden.
Fliegengitter an sich ist kein geeigneter Katzenschutz - ein Hieb mit den Krallen und der Schutz ist hin!

Bitte kippen Sie Fenster nicht an, denn auch hier können sich Katzen schwer verletzen.
Wenn Sie Fenster ankippen wollen, kaufen Sie bitte einen Kippfensterschutz!

 

Fenja auf Balkonien...

Geh weg, das ist mein Grashalm!

Wir geben keine Katzen in den ungesicherten Freigang ab.

Weiter zum Thema Kastration.