Katzen, Katze
WirKatzenKittenFotos & Kalender...BarfInfoKontaktLinksGästeSitemap

Felines Asthma

Hierbei handelt es sich um eine chronische, allergische Atemwegserkrankung der Katze, ähnlich wie beim Menschen.
Es gibt keine Heilung, lediglich die Symptome können behandelt werden.

Es ist schwierig das feline Asthma zu diagnostizieren.
Oftmals denkt der Halter, dass die Katze scheinbar einen Würgereiz hat und versucht sich zu übergeben. Die Katze hustet dabei stark (was oftmals mit dem Hochwürgen von Haarballen verwechselt wird!) und wirkt weggetreten und apathisch.

Im Zweifelsfall nehmen Sie einen solchen Anfall Ihrer Katze bitte mit einer Videokamera auf und zeigen Sie das Video Ihrem Tierarzt.

mögliche Auslöser

Behandlung

Der oder die Auslöser sind aus dem Umfeld der Katze zu entfernen.

Eine medikamentöse Behandlung, so wie auch eine Inhalationstherapie sind möglich.