Katzen, Katze
WirKatzenKittenFotos & Kalender...BarfInfoKontaktLinksGästeSitemap

PKD

Polyzystische Nierenerkrankung (PKD)

Die Polyzystische Nierenerkrankung zeigt sich durch mit Urin gefüllten Blasen in der Niere. Diese Zystem können wenige Millimeter bis Zentimenter groß werden.

Die Krankheit ist nicht heilbar und wird genetisch vererbt. Wie beim Menschen (Zystenniere) kommt es nach und nach zu einem Nierenversagen.
Apetitlosigkeit, Vermehrtes Trinken, häufiges Harnlassen und Abmagern sind Anzeichen für ein Fortschreiten der Krankheit.

Es gibt einen PKD-Gentest, jedoch ist dieser nur für Perser sicher.

Folgende Rassen sind häufig betroffen

PKD kommt bei den Rassen vermehrt vor, wo häufig Perser eingekreuzt wurden.

Letztendlich kann diese Krankheit per Ultraschall festgestellt werden. Nicht jede Tierarztpraxis hat das erforderliche Equipment für einen PKD-Schall.

Zertifizierte PKD-Untersuchungsstellen.